Aktuelle Info

Aktuelle Info

Die Demo ist angemeldet.

Der Titel : FÜR DIE INTERESSEN DER KINDER; FÜR BINDUNGSERHALT

Datum, Zeit : 04.06.2016  ab 12 Uhr
Die Route verläuft:

START : Bundesfamilienministerium 12 Uhr sammeln

VERLAUF: Glinkastraße nach Süden, rechts in Mohrenstraße, rechts in An
                  den Kolonaden, vorbei am Bundesinnenministerium für Soziales,
                  rechts in die Wilhelmstraße, rechts in die Hannah Arendt Straße,
                  weiter in Französische Straße, rechts in die Glinkastraße vorbei
                  am Bildungsministerium (1100 m)

ENDE : Bundesfamilienministerium, Kundgebung

WICHTIG!!! Mitbringen von DinA4 oder 3 großen Postern mit Bild der
vermissten Menschen. (Wenn möglich auch schon auf Pappe

kleben und an einem Stock befestigen, ansonsten vorort machbar)

Text: Der Erhalt der Bindung und der Schutz des Kindes sind zwei der wichtigsten Voraussetzungen, um für uns alle eine gesunde Zukunft zu schaffen. Eine Gesellschafft ist in Zukunft nur so gesund, wie sie es schafft ihre Kinder vor körperlichen UND seelischen Schäden zu bewahren.

50 000 Inobhutnahmen und 200 000 Scheidungsfälle jährlich und unentwegte Trennungsszenarien, die Kinder tatsächlich schädigen. Der Gipfel ist die vollkommene Trennung der Kinder von einem oder mehreren Bindungspersonen. Hier müssen wir uns besinnen und einen anderen Weg einschlagen. Dafür laufen wir.

 

Der Veranstalter:

Verband Anwalt des Kindes, Bundesverband